Archivierte Beiträge

Tarifbeschäftigte lassen nicht locker: Arbeitgeber sollen endlich ein Angebot vorlegen!

An Schulen im Landkreis Nienburg/Weser protestierten unter der Woche tarifbeschäftige Angestellte gegen die zunehmenden Belastungen bei nicht steigenden Löhnen und folgten dem landesweiten Aufruf der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft zu Warnstreiks.

Download: Aufruf zum Warnstreik 

In der Tarifrunde für den öffentlichen Dienst der Länder haben am vergangenen Mittwoch ca. 350 Beschäftigte an Schulen ihre Arbeit niedergelegt. Allein aus dem Kreis Nienburg beteiligten sich ca. 30 Angestellte an dem Warnstreik. Die sozialpädagogischen Fachkräfte, Schulsozialarbeiter*innen und tarifbeschäftigte Lehrkräfte aus ca. 30 Schulen waren einem Aufruf der GEW Niedersachsen zu einem ganztägigen Warnstreik in der Tarifrunde 2017 bei den Ländern gefolgt.

Weiterlesen: Tarifbeschäftigte lassen nicht locker: Arbeitgeber sollen endlich ein Angebot vorlegen!

12.000 Streikende in Bremen – auch Schulen erfolgreich bestreikt

Am heutigen Donnerstag, den 3. März sind 12.000 Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes in einen ganztägigen Warnstreik getreten.

Weiterlesen: 12.000 Streikende in Bremen – auch Schulen erfolgreich bestreikt

Warnstreik am 05.03.2013

Bildergalerie (Fotos: Achim Kusserow)

 

Kreisverband der GEW ehrt langjährige Mitglieder in Schessinghausen

Jubilarehrung
Thomas Kunau, Andrej Bujarski und der Geehrte Heiner Hermes (rechts) von der BBS Nienburg

Im „ Vier Jahreszeiten“ in Schessinghausen ehrte die GEW Nienburg ihre langjährigen Mitglieder für bis zu 60 Jahre Mitgliedschaft in der Gewerkschaft.

Kürzlich empfing der Vorstand des GEW Kreisverbandes (Thomas Kunau, Klaus Ihle, Carmen Pape, Jane Porter, Andrej Bujarski und Jens Borcherding) rund 50 Mitglieder der Bildungsgewerkschaft, um diese für ihre langjährige Treue auszuzeichnen. Der Vorsitzende, Thomas Kunau, begrüßte die Anwesenden sehr herzlich und würdigte die Lebensleistungen der anwesenden Jubilare. In diesem Jahr wurde die Ehrung erneut in den weihnachtlichen Jahresausklang der GEW eingebettet, was allen Gästen offensichtlich sehr gut gefiel.

Nachdem sich die Gäste der GEW am italienischen Buffet bedient hatten und sich die Leckereien und den passenden italienischen Wein haben schmecken lassen, führten Thomas Kunau und Andrej Bujarski die Ehrung durch. Erstaunlich, von welchen bewegten, vielfältigen und verantwortungsvollen beruflichen Biographien der Vorsitzende und die zu Ehrenden zu berichten hatte. Sämtliche Geehrten erhielten als Präsent für ihre Treue einen Geschenkgutschein.

Weiterlesen: Kreisverband der GEW ehrt langjährige Mitglieder in Schessinghausen

Warnstreiks an Schulen haben am14.2.2011 stattgefunden

Tarif- und Besoldungsrunde 2011 bei den Ländern

Am heutigen Montag, den 14. Februar sind tarifbeschäftigte Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiter/-innen ausgewählter Schulen in einen befristeten Warnstreik getreten. Ca. 450 Beschäftigte aus 30 Schulen folgten einem Aufruf der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Niedersachsen und legten ab 12.00 Uhr die Arbeit nieder.

Weiterlesen: Warnstreiks an Schulen haben am14.2.2011 stattgefunden