Archivierte Beiträge

Regierungsfraktionen geben nach, beharren aber weiter auf rechtlich anfechtbaren Regelungen zur Verhinderung von neuen Gesamtschulen

Zur aktuellen Lage vor der abschließenden Beratung des Schulgesetzes im Landtag

Die Regierungsfraktionen haben in den letzten Sitzungen des Kultusausschusses am 13. und 20. Juni zwei Regelungen zurückgezogen und damit Forderungen der Kommunalen Spitzenverbände, des Landeselternrats, des Landesschülerrats, der GGG, der Gesamtschulinitiativen, des Schulleitungsverbandes und der GEW nachgegeben.

Download: Brief (PDF)

Aufruf zum Warnstreik am 24. März an Schulen in Nienburg!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

anbei ein (weiterer) Aufruf zum Warnstreik am 24.03.2015 (PDF)

Wichtig:
Verbeamtete Kolleginnen und Kollegen können auch weiterhin durch kreative Pausengestaltung (siehe Aufrufzum Warnstreik) unterstützen! GEW-Kolleg/innen, die dem Aufruf zum Streik gefolgt sind, erhalten auf Antrag vom KV den Differenzbetrag zwischen Streikgeld und Gehalt. Bitte unterstützt den Warnstreik nach euren Möglichkeiten und hängt bitte unbedingt den Warnstreikaufruf und die Presseinfo in euren Schulen aus.

Vielen Dank und viele Grüße
euer Vorstand der GEW KV-Nienburg

Die Schulstruktur im Landkreis wird sich ändern – mit oder ohne IGS

Machen wir uns doch nichts vor, die Schulstruktur im Landkreis Nienburg ist in Bewegung. Grundschulen kämpfen ums Überleben, weil die Anmeldezahlen sinken, die Hauptschulen sind in ihrer Existenz bedroht. Von der Landesregierung gibt es kein Konzept, wie mit der Situation umgegangen werden kann. Das ist die Lage – nicht nur in diesem Landkreis.

Weiterlesen: Die Schulstruktur im Landkreis wird sich ändern – mit oder ohne IGS

Unterstützung der Gesamtschul-Initiativen GEW Mitgliederversammlung in Holtorf – Vorstand komplett

Auf der Mitgliederversammlung des Kreisverbandes der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) standen neben turnusmäßigen Wahlen eine Diskussion über den Stand der Schulentwicklungsplanung im Landkreis, ein Erfahrungsbericht eines Lehrers an einer Integrierten Gesamtschule (IGS) sowie der Bericht über die derzeitigen Tarifsauseinandersetzungen für Tarifbeschäftigte und verbeamtete Lehrkräfte.

Weiterlesen: Unterstützung der Gesamtschul-Initiativen GEW Mitgliederversammlung in Holtorf – Vorstand komplett

Grundschule Rehburg und Wilhelm- Busch-Schule unterstützen Streik

Die Kollegien der Grundschule und der Wilhelm - Busch – Schule Rehburg nutzten am Dienstag, den 3. 3. 2015 ihre Pause zum Protest und zur Unterstützung der streikenden nicht verbeamteten Kollegen und Kolleginnen !

In der Tarifrunde für den Öffentlichen Dienst der Länder hatte die GEW die Beschäftigten an den Schulen am diesem Tag zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen.

Weiterlesen: Grundschule Rehburg und Wilhelm- Busch-Schule unterstützen Streik